A+ R A-

    HauptSponsorKAtegorie GRAU   ZEV-2014 PlatzhalterPremiumSponsorKAtegorie GRAU   VW Sachsen AG GRAU     Wernesgrüner GRAU2       VW Sachsen GRAU      puma GRAU2

Beiträge

Sportfreunde Lotte - FSV Zwickau 1:0 (0:0) [21. Spieltag]

18-01-20 lottestart

FSV geht in Lotte leer aus

Der FSV Zwickau hat sein erstes Punktspiel in 2018 verloren. Bei den Sportfreunden Lotte zog man verdient mit 0:1 den Kürzeren. Einzig Torwart Johannes Brinkies konnte überzeugen. Seine Paraden verhinderten Schlimmeres. Beim Gegentor war jedoch auch er machtlos. FSV-Trainer Torsten Ziegner musste umstellen. Neben Innenverteidiger Nico Antonitsch fiel auch Bentley Baxter Bahn mit einer Erkältung aus. Zudem musste Mike Könnecke wegen einer Oberschenkelblessur passen. In der Innenverteidigung debütierte Rückkehrer Jonas Acquistapace und in rechten Mittelfeld durfte Neuzugang Daniel Gremsl von Beginn an ran. Beide Mannschaften begannen recht verhalten. Eine erste Chance hatte der FSV, als René Lange Nils Miatke schickt, doch der schießt links vorbei (5.). Lotte war erstmals durch Lindner gefährlich, der nach innen zieht - Brinkies war zur Stelle (14.). Lotte hatte nun immer mehr vom Spiel und zwei große Chancen: Zunächst wird ein Schuss von Straith durch Wachsmuth abgefälscht. Nach der folgenden Ecke kommt Rahn zum Kopfball, doch Brinkies pariert reaktionsschnell (20.). Im Gegenzug dann wieder der FSV, doch Miatke schießt ans Außennetz. Ein Freistoß von Lange aus aussichtsreicher Position verfehlt das Tor knapp (30.). Lotte blieb dominant. Oesterhelweg zirkelt einen Freistoß aus spitzem Winkel direkt aufs Tor (39.). Kurz darauf bedient Langlitz Hayer, der freistehend über das Tor schießt. Kurz vor der Pause dann ein scharfer Freistoß von Lange, doch König bekommt beim Kopfball nicht genug Druck hinter den Ball, so dass Fernandez sicher halten kann. Als Lindner dann Göbel stehen lässt kommt der Ball nach innen, doch Schröter ist vor Pires-Rodrigues zur Stelle. Auch nach dem Wechsel war Lotte die dominante Mannschaft. Die Führung schien nur noch eine Frage der Zeit. Langlitz und Oesterhelweg hatten gleich gut Chancen. Der FSV dann mit 4 Ecken am Stück, aus denen aber kein Kapital geschlagen werden konnte (55.). Als Lotte dann einen schnellen Gegenangriff startet war es soweit: Lindner schießt und Brinkies hält wieder stark. Der Ball kommt zu Rosinger, der ihn zum 1:0 über die Linie drückt (58.). Lotte verteidigte in der Folge geschickt. Der FSV fand kein Mittel. Im Gegenteil: Lotte war durch seine Konter brandgefährlich, scheiterte aber immer wieder am starken Brinkies. Der FSV hätte auch arg unter die Räder kommen können. Leider halfen aber auch alle Paraden nichts, denn vorn war der FSV heute zu ideenlos und konnte sich bis zum Abpfiff keine klare Möglichkeit mehr erspielen. Bereits am Freitag geht es nun für den FSV weiter. Dann kommt die SG Sonnenhof Großaspach ins Stadion Zwickau.

Tor: 1:0 Rosinger (58.)

Sportfreunde Lotte:

Fernandez - Langlitz, Straith, Rahn, Schulze - Wendel, Heyer/gelb - Pires-Ridrigues (85. Hober) - Lindner (90. Facklam), Rosinger (82. Freiberger), Oesterhelweg

FSV Zwickau:

Brinkies - Schröter, Barylla/gelb (77. Garbuschewski), Acquistapace, Göbel (60. Mauersberger) - Gremsl (72. Öztürk), Wachsmuth/gelb, Lange, Miatke - Eisele, König

Zuschauer: 1.594 (Gäste 250)

Schiedsrichter: Schütz (Worms)

  • pp180120lz008
  • pp180120lz014
  • pp180120lz033
  • pp180120lz036
  • pp180120lz041

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Picture Point/Gabor Krieg

FSV TV | "Über den Tellerrand"-LIVE mit Daniel Gremsl vom 14.02.18

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Letztes Spiel

Ergebniss HP wuerzburg17-18

naechstes spiel muenster 17-18

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Tabelle 3. Liga Saison 2017/18

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
1. FC Magdeburg 25 41 - 24 17 53
SC Paderborn 07 24 55 - 26 29 51
SV Wehen Wiesbaden 25 49 - 22 27 44
Karlsruher SC 25 27 - 19 8 44
FC Hansa Rostock 24 35 - 23 12 43
SC Fortuna Köln 25 37 - 28 9 41
VfR Aalen 25 36 - 32 4 37
SpVgg Unterhaching 25 36 - 38 -2 36
SV Meppen 24 28 - 29 -1 35
Würzburger Kickers 25 33 - 36 -3 35
SG S. Großaspach 24 31 - 35 -4 33
SC Preußen Münster 25 31 - 35 -4 30
Hallescher FC 25 33 - 35 -2 29
SF Lotte 25 31 - 37 -6 29
FC Carl Zeiss Jena 25 27 - 33 -6 29
VfL Osnabrück 25 33 - 40 -7 29
FSV Zwickau 25 26 - 35 -9 28
Chemnitzer FC 25 32 - 49 -17 22
SV Werder Bremen II 25 23 - 43 -20 18
FC Rot-Weiß Erfurt 25 15 - 40 -25 18

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2018-02-24
14:00
2018-03-03
14:00
2018-03-07
19:00
2018-03-10
14:00
2018-03-17
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Vorstellung Sondertrikot 900 Jahre Zwickau

fussballschule banner 300px 2017

Co-Sponsoren Saison 2017/18

 

MFB HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU ATC HP 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU SB Kunze HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU Sportpark HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute4934
Gestern23071
Woche95540
Monat655681
Gesamt seit 22.03.1017612507