A+ R A-

HauptSponsorKAtegorie GRAU2 ZEV-2014 PremiumSponsorKAtegorie GRAU2 VW Sachsen AG GRAU Wernesgrüner GRAU2  Comedia GRAU    VW Sachsen GRAU  MFB GRAU2 PUMA GRAU

ticketcounter ALLE MANN AN BORDPlatzhalterPlatzhalter328PlatzhalterInfoklick2

ticketcounter fsvbvb

Beiträge

FSV Zwickau setzt sein Spielerkonzept weiter um und verpflichtet nach dem Wechsel von Fridolin Wagner den defensiven Mittelfeldspieler Jan Washausen

18-01-24 washausen

Mit dem Ziel des sportlichen und wirtschaftlichen Klassenerhalts ist der FSV Zwickau in die Drittligasaison 2017/18 gestartet. Um vor allem die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zu sichern, hat der Verein konsequent und entsprechend seiner finanziellen Möglichkeiten geplant. Dabei wurden – anders als bei dem einen oder anderen Wettbewerber – die Kosten des Kaders der ersten Mannschaft um 500.000 auf 1,6 Mio. reduziert. Um trotz der Kostenreduktion sportlich wettbewerbsfähig zu bleiben, setzte der FSV Zwickau seine bisherige erfolgreiche Strategie bei der Verpflichtung des Kaders der ersten Mannschaft fort und kämpfte um die Zusage junger, gut ausgebildeter und talentierter Spieler, wie Fridolin Wagner. Dass der Verein das richtige Gespür bei „Frido“ hatte, zeigten sein Wechsel zum Drittligawettbewerber Bremen II und die damit erzielten Transfererlöse. Auch wenn mit dem vom FSV Zwickau verfolgten Spielerkonzept sicherlich der Nachteil verbunden ist, dass die Mannschaft häufiger durchmischt wird, gewachsene Leistungsträger den Verein zum Wettbewerb verlassen und damit sich die Mannschaft wiederholt auf neue Spieler einstellen muss, so ist dieses Konzept unter den gegebenen wirtschaftlichen Voraussetzungen die einzige Möglichkeit, um Transfererlöse für die gezielte Verstärkung des Kaders der ersten Mannschaft und damit für das Ziel „Klassenerhalt“ zu generieren.

Diesem Spielerkonzept folgend, ist der FSV Zwickau infolge des Transfers von „Frido“ in der Lage, in der finalen Phase der aktuellen Wechselperiode noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv zu werden und sich die Dienste des 29-jährigen Jan Washausen zu sichern. Der Erst- und Zweitliga-erfahrene Defensiv-Spezialist wechselt vom SV Elversberg nach Westsachsen und hat am heutigen Donnerstag nach bestandenem Medizincheck beim FSV einen Vertrag bis zum 30.06.2018 + Option unterzeichnet. Ganz unbekannt dürfte der FSV Zwickau für Jan Washausen auch nicht sein. In den beiden Relegationsspielen zur 3. Liga zwischen Elversberg und Zwickau kreuzten sich im Frühjahr 2016 bereits die Wege zwischen dem in Göttingen geborenen Washausen und dem FSV. In den beiden Aufstiegsspielen, nach denen sich der FSV Zwickau am Ende knapp durchsetzen konnte und den Sprung in Liga 3 schaffte, stand er jeweils die volle Spielzeit für den SVE auf dem Platz.

Vor seinem Engagement in Elversberg war der 1,85m große Washausen für Eintracht Braunschweig und Kickers Offenbach aktiv. Mit seiner Erst- und Zweitliga-Erfahrung soll er nun der Defensivabteilung des FSV mehr Stabilität verleihen. „Wir haben noch nach einem erfahrenen 6er vor der Abwehr gesucht der uns sofort weiterhelfen kann. Mit Jan konnten wir nun auch diese Lücke noch schließen“ zeigt sich FSV-Sportdirektor David Wagner zufrieden.

Wir sagen „Herzlich Willkommen“ in der Rot-Weißen Familie!

Winterfahrplan

Fr   04.01.   Trainingsauftakt  
Sa
  05.01.
12:45

ZEV Hallenmasters

1. 
Sa   12.01.

14:00

VfB Auerbach (VfB-Stadion Auerb.)

Abg.
Di
  15.01.

13:30

FC RW Erfurt (Steigerwaldstadion)

1:1
Mi
  16.01.

17:30

VfB Auerbach (WeSa)

4:2
So
  20.01.

10:00

Mitgliederversammlung (Scheffelb.)

Di
  22.01.
14:00

1. FC Magdeburg (Platz 2 MDCC-Arena)

-:-
27.01.19

Punktspielstart 3. Liga

Änderungen & Ergänzungen jeder Zeit möglich!

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

DEINE Unterstützung für den FSV

allesfuerzwickau300button

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

MS 3.LIGA Banner 300x200

Tabelle 3. Liga Saison 2018/19

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
VfL Osnabrück 20 30 - 15 15 41
Karlsruher SC 20 34 - 20 14 39
KFC Uerdingen 20 26 - 23 3 37
Hallescher FC 20 25 - 19 6 36
SpVgg Unterhaching 20 42 - 20 22 35
SV Wehen Wiesbaden 20 37 - 28 9 30
SC Preußen Münster 20 28 - 29 -1 29
FC Hansa Rostock 20 27 - 30 -3 27
1860 München 20 30 - 23 7 26
FSV Zwickau 20 25 - 23 2 25
1. FC K`lautern 20 23 - 30 -7 25
Würzburger Kickers 20 28 - 25 3 24
SF Lotte 20 20 - 25 -5 23
FC Energie Cottbus 20 25 - 31 -6 23
SC Fortuna Köln 20 20 - 35 -15 23
SV Meppen 20 26 - 30 -4 22
SG S. Großaspach 20 16 - 20 -4 21
FC Carl Zeiss Jena 20 27 - 37 -10 21
VfR Aalen 20 24 - 32 -8 17
Eintr. Braunschweig 20 21 - 39 -18 14

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2019-01-27
13:00
2019-02-04
19:00
2019-02-09
14:00
2019-02-17
14:00
2019-02-24
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Co-Sponsoren Saison 2018/19

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU freddy fresh HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute25271
Gestern46228
Woche25272
Monat980266
Gesamt seit 22.03.1031154728