A+ R A-

HauptSponsorKAtegorie GRAU2 ZEV-2014 PremiumSponsorKAtegorie GRAU2 VW Sachsen AG GRAU Wernesgrüner GRAU2  Comedia GRAU    VW Sachsen GRAU  MFB GRAU2 PUMA GRAU

ticketcounter ALLE MANN AN BORDPlatzhalterPlatzhalter141PlatzhalterInfoklick2

ticketcounter fsvbvb

Beiträge

FSV Zwickau - Hallescher FC 2:0 (2:0) [1. Spieltag]

18-07-28 Hallestart

FSV Zwickau startet mit Heimsieg in die neue Saison

Endlich rollt wieder der Ball im Stadion Zwickau. Vor stimmungsvoller Kulisse konnte der FSV sein Auftaktmatch gegen den Halleschen FC mit 2:0 (2:0) gewinnen. Kämpferisch stark, hochkonzentriert und trotz tropischer Temperaturen eiskalt vorm gegnerischen Tor – so präsentierte sich heute der FSV Zwickau.

Es lag viel Brisanz in dieser Partie. Nach einer anstrengenden Vorbereitung wollte die Elf von Neu-Coach Joe Enochs natürlich unbedingt mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison starten. Gegner war mit dem Halleschen FC ausgerechnet die Mannschaft, die seit dieser Spielzeit vom ehemaligen FSV-Trainer Torsten Ziegner betreut wird. Beim FSV reichte es für Ronny König nur für einen Platz auf der Bank. Nach seiner Knieverletzung wäre ein Startelfeinsatz zu früh gekommen. Taktisch bedeutete dies, dass der FSV heute mit nur einem Stürmer auflief. Der HFC musste ebenfalls einen wichtigen Spieler ersetzen. Kapitän Jan Washausen fehlte mit Muskelfaserriss. Beiden Mannschaften gingen hoch motiviert in die Partie. Zunächst waren Torchancen jedoch noch Mangelware. Nach einer Flanke von Marvin Ajani köpft der Hallenser Pascal Sohm über das Tor (18.). Auf der anderen Seite schlägt Christian Bickel einen weiten Freistoß, doch Davy Frick verpasst am langen Pfosten (23.). So langsam näherte sich der FSV dem gegnerischen Tor an. Tarsis Bonga hält von rechts drauf und verzieht recht knapp (25.). Zwickau biss sich nun regelrecht in der gegnerischen Hälfte fest. Christian Bickel flankt nach innen, wo Tarsis Bonga verpasst, doch Mike Könnecke goldrichtig steht und zum 1:0 einschießt (28.). Es folgte die wohl interessanteste Phase des Spiels. Zunächst hatte der HFC durch Mathias Fetsch eine gute Möglichkeit. Noch gestört von Nico Antonitsch bringt er den Ball dennoch aufs Tor. Johannes Brinkies mit einer Hand und schließlich Toni Wachsmuth mit aller Entschlossenheit können gemeinsam klären (38.). Halle ließ nicht locker und wieder brachte Braydon Manu einen Ball gefährlich in die Mitte. Pascal Sohm kommt zum Schuss, doch Johannes Brinkies pariert (39.). Der Ball kommt zu Christian Bickel und der treibt den Ball in bester Kontermanier nach vorne. Mike Könnecke legt per Hacke ab zu Tarsis Bonga. Der umspielt zwei Gegenspieler und schiebt überlegt zum 2:0 ein (40.). Kurz darauf noch einmal der FSV, doch der Schuss von Anthony Barylla wird gehalten (42.). Nach dem Wechsel ließ der FSV dann nicht mehr viel anbrennen. Taktisch diszipliniert und mit viel Laufbereitschaft wurde dem HFC der Schneid abgekauft. Kurz vor Schluss hatte dann Mike Könnecke mit einem tollen Schuss sogar noch die Chance auf einen weiteren Treffer. Am Ende waren sich beide Trainer einig, dass es ein verdienter Zwickauer Sieg war. Auf den FSV warten nun zwei schwere Aufgaben. Zunächst geht es nach Karlsruhe und dann nach Braunschweig. Das hat schon fast was von Bundesliga…

Tore:

1:0 Könnecke (28.), 2:0 Bonga (40.)

FSV Zwickau:

Brinkies – Barylla, Wachsmuth, Antonitsch, Lange – Frick/gelb (64. Kartalis/gelb), Reinhardt Bickel, Könnecke, Miatke (88. Rodas) – Bonga (90.Lauberbach)

Hallescher FC:

K. Eisele – Schieck, Heyer/gelb, Landgraf – Manu/gelb, Arkenberg, Jopek, Ajani/gelb (67. Lindenhahn) – Bahn/gelb (77. Fiedler) – Fetsch, Sohm (59. Tuma)

Zuschauer: 7.125 (Gäste: 1.060)

Schiedsrichter. Benjamin Cortus (Röthebach/Pegnitz)

  • pp180728zh05
  • pp180728zh08
  • pp180728zh09
  • pp180728zh10
  • pp180728zh31

Simple Image Gallery Extended

DEINE Unterstützung für den FSV

allesfuerzwickau300button

Letztes Spiel

ergebniss hp 18-19

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

TS 3.LIGA Banner 300x200

Tabelle 3. Liga Saison 2018/19

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
VfL Osnabrück 18 27 - 13 14 37
Karlsruher SC 18 30 - 19 11 35
KFC Uerdingen 18 24 - 19 5 34
Hallescher FC 18 23 - 16 7 33
SpVgg Unterhaching 18 37 - 19 18 31
SC Preußen Münster 18 28 - 25 3 29
SV Wehen Wiesbaden 18 35 - 25 10 27
FC Hansa Rostock 18 26 - 27 -1 26
1860 München 18 27 - 19 8 23
Würzburger Kickers 18 25 - 21 4 23
FSV Zwickau 18 23 - 21 2 22
SF Lotte 18 18 - 21 -3 22
1. FC K`lautern 18 21 - 28 -7 22
FC Energie Cottbus 18 23 - 30 -7 20
SG S. Großaspach 18 15 - 19 -4 19
SV Meppen 18 24 - 29 -5 19
SC Fortuna Köln 18 17 - 34 -17 19
FC Carl Zeiss Jena 18 24 - 36 -12 17
VfR Aalen 18 22 - 29 -7 16
Eintr. Braunschweig 18 19 - 38 -19 10

fanshop

Montag GESCHLOSSEN

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 & 13-18 Uhr

Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2018-12-15
14:00
2018-12-22
14:00
2019-01-27
13:00
2019-02-04
19:00
2019-02-09
14:00

FSV Zwickau Hotelpartner

button webseite fsv

Co-Sponsoren Saison 2018/19

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU  Polster HP 100x50 pxGRAU  comedia HP 100x50 pxGRAUGirrbacher HP 100x50 pxGRAU freddy fresh HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute22715
Gestern57186
Woche222816
Monat653642
Gesamt seit 22.03.1029321937