A+ R A-

21-10-08 Sponsorenleiste oben

BSG Chemie Leipzig - FSV Zwickau 1:7 (0:5) [Testspiel]

21-06-30 chemiestart

Der FSV Zwickau hat am Abend sein zweites Testspiel in Vorbereitung auf die neue Saison bestritten. Beim Regionalligisten BSG Chemie Leipzig gelang ein klares 7:1 (4:0). Fünf der sieben Treffer erzielte der FSV per Kopf.

Der FSV begann mit den Neuzugängen Susac, Butzen, Baumann und Voigt. Testspieler Gomez stand ebenfalls in der Startelf. Vor endlich wieder stimmungsvoller Kulisse ging der FSV schnell in Führung. Lokotsch traf nach Vorarbeit vom Baumann in zweiten Versuch zum 0:1 (9.). Nach zwei Angriffen über die rechte Seite konnte der FSV schnell erhöhen. Zunächst köpfte Lokotsch eine Flanke von Hauptmann zum 0:2 ins Tor (13.). Wenig später war Gomez zur Stelle und erzielte das 0:3 - wieder nach Eingabe von Hauptmann und erneut per Kopf (15.). Ein herrlicher Kopfball von Lokotsch brachte das 0:4 (30.). Dieses Mal kam die Vorarbeit von Coskun. Von Chemie war wenig zu sehen. Ein Freistoß von Jäpel ging über das Tor (35.). Zur Pause wurden beim FSV alle Feldspieler getauscht. Nun waren die Neuzugänge Brand, Horn, Reinthaler sowie die Probanden Mendes und Tubluk dabei. Der FSV blieb torhungrig. Nach einem Konter über Könnecke und Starke war Mendes zur Stelle und traf zum 0:5 (52.). Nach Flanke von Horn köpfte Geburtstagskind Willms den Ball zum 0:6 in die Maschen (74.). Den Ehrentreffer für Chemie schoss Luis nach einer Ecke (75.). Den Schlusspunkt in einer einseitigen Partie setzte Routinier König. Nach Freistoß von Horn nickte er den Ball zum 1:7 ein (79.).

Weiterlesen...

FSV TV | Impressionen und Stimmen vom Testspiel in Nürnberg

1. FC Nürnberg - FSV Zwickau 5:1 (1:1) [Testspiel]

21-06-26 fcnstart

Niederlage im ersten Testspiel

Der FSV Zwickau hat am Nachmittag sein erstes Testspiel bestritten. Die Partie beim Zweitligisten 1.FC Nürnberg ging mit 5:1 (1:1) recht deutlich verloren. Für den FSV war ein besseres Ergebnis möglich, doch im Ausnutzen seiner Chancen war der Club einfach besser.

Der FSV begann die Partie mit sechs Spielern der letzten Saison sowie Neuzugang Luca Horn und den Testspielern Felix Brand, Johan Gomez, Leon Bürger und Malcolm Badu. Für beide Mannschaften war es der erste Test in Vorbereitung auf die neue Saison. Nürnberg ging nach 20 Minuten mit 1:0 in Führung, als Borkowski eine Flanke von Rosenlöcher einköpfte. Quasi im Gegenzug konnte der FSV ausgleichen. König legte nach links auf Willms ab. Der machte ein paar Schritte in die Mitte, zog flach ab und traf zum 1:1 (22.). Der FSV hatte danach die Chance in Führung zu gehen. Gomez schnappte sich den Ball, spielte seine Gegenspieler aus, verzog am Ende allerdings knapp (36.). Auch Routinier König hatte einen Treffer auf dem Fuß, scheiterte aber aus spitzem Winkel an Mathenia (38.). Für den Club kam Dovedan noch zu einer guten Möglichkeit, doch Brinkies parierte (40.). Zur Pause kamen mit Yannic Voigt, Adam Susac und Nils Butzen weitere Neuzugänge. Zudem stellte sich nun Testspieler Rui Mendes vor. Nürnberg ging in der 64. Minute durch Sausen erneut in Führung. Kurz darauf konnte Wähling nach Vorarbeit von Shuranov auf 3:1 erhöhen (69.). Der FSV gab sich nicht geschlagen, ließ aber durch Starke (71.) und Mendes (73.) zwei Hochkaräter liegen. Nürnberg blieb dennoch am Drücker. Zunächst konnte Schikora einen Lupfer von Geis auf der Linie klären (81.). Doch dann klärte Susac eine scharfe Eingabe von Shuranov zum 4:1 ins eigene Tor (82.). Wenige Minuten vor dem Ende der Partie bekam Coskun den Ball im Strafraum an die Hand. Den fälligen Elfmeter verwandelte Shuranov sicher zum 5:1 Endstand. Am Mittwoch geht es weiter, dann testet der FSV 19:00 Uhr bei der BSG Chemie Leipzig.

Weiterlesen...

#UPDATE Testspiel bei Chemie Leipzig mit Zuschauer

21-06-25 chemietest

Für unser Testspiel bei der BSG Chemie Leipzig am kommenden Mittwoch (19:00 Uhr) stellt uns der Heimverein 200 Tickets für den Gästeblock zur Verfügung. Der Verkauf dieser Tickets findet ausschließlich am kommenden Montag und Dienstag im Schwäneshop (Scheffelstr. 43) statt. Der Eintrittspreis beträgt (incl. 1 € VVK-Gebühr) 10 € (Vollzahler) und 8 € (Ermäßigt). Anspruch auf Ermäßigung haben Schüler, Azubis, Studenten, Rentner, Erwerbslose, Schwerbehinderte sowie Bundesfreiwilligendienstleistende.

Der Verkauf der Tickets erfolgt personalisiert. Pro Käufer können maximal 4 Karten (mit verschiedenen Kontaktdaten) erworben werden, solange der Vorrat reicht. Für eine eventuelle Infektionsnachverfolgung werden zusätzliche Kontaktdaten (Telefonnummer oder E-Mail-Adresse oder Anschrift) erhoben. Diese Kontaktdaten verbleiben beim FSV Zwickau. Am Einlass werden gegen einen beliebigen Lichtbildausweis die Ticketnummer und der Name abgeglichen. Bitte beachtet aufgrund der besonderen Hygiene- und Sicherheitsauflagen vor Ort folgende Hinweise: Alle Stadionbesucher müssen sich während des Spiels in den Clustern aufhalten. Während des Spiels werden die Eintrittskarten dort von max. 2 Fanordnern gescannt, um die Nachvollziehbarkeit bei einer eventuellen Infektionsnachverfolgung zu gewährleisten. Innerhalb der Cluster herrscht keine Maskenpflicht. Außerhalb der Cluster (Zuwege und Eingang) herrscht wiederum Maskenpflicht. Es besteht keine Pflicht einen gültigen Test vorzuweisen oder geimpft/genesen zu sein.

Bitte nutzt für die Anreise mit dem PKW die Parkplätze in der Rathenaustraße auf Höhe Straßenbahnhof Leipzig-Leutzsch (04179 Leipzig). Von dort aus sind es ca. 1 km zu Fuß zum Gästeblock.

Saisonvorbereitung 2022/23

Sommerfahrplan2022

So 12.06.22

Trainingsauftakt

Fr 24.06. | 18:00 

SV Wildenau 08 - FSV Zwickau

 

Sa 25.06. | 14:00 BSG Wismut Gera - FSV Zwickau
01.07. - 07.07. Vorbereitungscamp in Hinterstoder (Österreich)
Fr 01.07. | 14:00

SSV Jahn Regensburg - FSV Zwickau

 

Fr 08.07. | 18:00

SV Planitz - FSV Zwickau

 

Mi 13.07. |

Saisoneröffnung mit Testspiel

(GGZ Arena)

Änderungen & Ergänzungen jeder Zeit möglich!

Letztes Spiel

Ergebniss WuerzburgHP 21-22

FSV TV | Pressekonferenz nach dem Heimsieg gegen die Würzburger Kickers

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Tabelle 3. Liga Saison 2021/22

Team Played Diff GD Points
1. FC Magdeburg 36 83 - 39 44 78
Eintr. Braunschweig 36 61 - 36 25 64
1. FC K`lautern 36 56 - 27 29 63
1860 München 36 67 - 50 17 61
SV Waldhof Mannheim 36 58 - 40 18 60
VfL Osnabrück 36 56 - 48 8 58
1. FC Saarbrücken 36 50 - 44 6 53
SV Wehen Wiesbaden 36 49 - 44 5 51
Borussia Dortmund II 36 51 - 48 3 49
FSV Zwickau 36 46 - 44 2 47
SC Freiburg II 36 34 - 42 -8 47
SV Meppen 36 47 - 60 -13 47
FC Viktoria Köln 36 39 - 52 -13 45
Hallescher FC 36 46 - 48 -2 43
MSV Duisburg 36 46 - 71 -25 42
SC Verl 36 56 - 66 -10 40
FC Viktoria Berlin 36 44 - 62 -18 37
Würzburger Kickers 36 34 - 59 -25 30
TSV Havelse 36 28 - 71 -43 23
Türkgücü München 0 0 - 0 0 0

Kinder-Pressekonferenz mit Johannes Brinkies und Mike Könnecke

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

210722 Telekom 3Liga-21HJ2 Saisonstart21-22Phase2ClubbannerFSVZwickau300x200px SaSc

ONLINE Shoppen für deinen FSV ... (Otto, Amazon, Zalando etc.)

Mit der AOK zum FSV ins Stadion!

Banner FSV Zwickau

Teamsponsoren Saison 2021/22

      TiTop HP 100x50 pxGRAU    ATUS HP 100x50 pxGRAU   Hercher HP 100x50 pxGRAU  SGS HP 100x50 pxGRAU2021   GGZ HP 100x50 pxGRAU  Sachsenlotto HP 100x50 pxGRAU2019

  sparkasse HP 100x50 pxGRAU   Radio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019   Girrbacher HP 100x50 pxGRAU

 

Besucher

Heute7578
Gestern41402
Woche48981
Monat1351684
Gesamt seit 22.03.10109499220