A+ R A-

21-10-08 Sponsorenleiste oben

VfB Auerbach - FSV Zwickau 1:1 (0:1) [8. Spieltag]

12-10-21 auerbachstart

Dramatisches Westsachsenderby

Der FSV Zwickau hat es erneut verpasst beim VfB Auerbach zu gewinnen. Nach guter erster Halbzeit wurde es kurz vor Schluss dramatisch. Nach zwei roten Karten muss man am Ende mit dem 1:1 zufrieden sein. Beim FSV Zwickau war Torjäger Steffen Kellig wieder dabei. Dagegen musste Trainer Torsten Ziegner auf den verletzten Robert Paul verzichten, für ihn spielte Mike Baumann. Der FSV übernahm gleich das Heft des Handels und setzte die Auerbacher früh unter Druck. Die Gastgeber standen tief und versuchten erst einmal hinten sicher zu stehen. André Luge kann sich gleich einmal auf links durchsetzen, scheitert jedoch an Oliver Dix (3.). Auch Steffen Kellig schoss gleich aus Tor, doch auch hier war Dix zur Stelle (5.). Zwickau spielte recht schnörkellos, immer wieder vom starken Manuel Stiefel angetrieben. Auf der anderen Seite musste Marian Unger bei einer Ecke das erste Mal eingreifen und konnte den Ball über das Tor lenken (17.).

Der FSV ließ Ball und Gegner laufen und hatte optische Vorteile. Als sich André Luge ein weiteres Mal durchsetzen kann, landet seine Eingabe bei Marco Wölfel, der den Ball zur Freude der gut 1.500 mitgereisten Fans zum 0:1 über die Torlinie drückt (41.). Kurz vor dem Pausenpfiff dann noch eine Schusschance für Martin Zurawsky. Der Ball strich knapp über das Tor. Nach der Pause wurden die Auerbacher stärker. Eine Chance von Martin Bocek kann Marian Unger entschärfen (49.). Steffen Dünger nahm nun Mirco Wemme raus und brachte Jiri Jedinak. Zwickau kam jetzt kaum mehr zum Zuge. Nach 62 Minuten gelang Marcel Schuch per Flachschuss aus Nahdistanz der 1:1 Ausgleich. Der Auerbacher Torjäger, der bislang kaum zu sehen war, agierte in dieser Szene eiskalt. In der Folge spielte sich die Partie eher zwischen den Strafräumen ab. Als dann Mike Baumann den durchgestarteten Zurawsky zu Fall bringt, zeigt Schiri Sather die rote Karte (80.). Doch damit nicht genug. Nach einem Foulspiel von Manuel Stiefel an Kevin Hampf, der sich vor der Haupttribüne theatralisch krümmte und die Stimmung somit noch mehr aufheizte, musste kurz darauf ein zweiter Zwickauer vom Platz (84.). Auerbach warf nun alles nach vorne und Zwickau verteidigte mit Mann und Maus. In einer dramatischen Schlussphase hätten die Vogtländer den Siegtreffer erzielen können. Zunächst köpft Jedinak an den Pfosten (90.+1) und nur eine Minute trifft Zurawsky aus 23 Metern zum Glück nur das Lattenkreuz.

Am Ende konnten beide Trainer mit dem 1:1 leben. Allerdings bemängelte Torsten Ziegner, dass seine Mannschaft in der zweiten Halbzeit das hohe Tempo der ersten 45 Minuten nicht mehr gehen konnte.

Tore

0:1 Wölfel (41.)
1:1 Schuch (61.)

VfB Auerbach

Dix - Otte, Vogel, Kubice - Hampf, 
Wemme (55. Jedinak), Rau/g, 
Blankenburg/g (67. Dressel), Zurawsky -
Schuch (82. Pfoh), Bocek

FSV Zwickau

Unger - Göbel, Baumann, Trehkopf/g, 
Fuss - Stiefel, Röhr - Luge (85. 
Frick), Fugmann, Wölfel (71. Doro) - 
Kellig (66. Eggert)

Zuschauer

2.750, darunter 1.500 Gäste

Rot

Baumann (FSV) Notbremse (80.)
Stiefel (FSV) grobes Foul (84.)

  • IMG_4938
  • IMG_4939
  • IMG_4942
  • IMG_4949
  • IMG_5006
  • IMG_5018
  • IMG_5019
  • IMG_5034
  • IMG_5036
  • IMG_5037
  • IMG_5049
  • IMG_5063
  • IMG_5067
  • IMG_5070
  • IMG_5091
  • IMG_5094
  • IMG_5104
  • IMG_5108
  • IMG_5110
  • IMG_5114
  • IMG_5115
  • IMG_5117
  • IMG_5124
  • IMG_5126
  • IMG_5132
  • IMG_5134
  • IMG_5137
  • IMG_5142
  • IMG_5144
  • IMG_5148
  • IMG_5163
  • IMG_5190
  • IMG_5192
  • IMG_5202
  • IMG_5205
  • IMG_5206
  • IMG_5210
  • IMG_5223
  • IMG_5232
  • IMG_5237
  • IMG_5255
  • IMG_5258
  • IMG_5260
  • IMG_5261
  • IMG_5263
  • IMG_5267
  • IMG_5268
  • IMG_5271
  • IMG_5274
  • IMG_5277
  • IMG_5279
  • IMG_5283
  • IMG_5284
  • IMG_5287
  • IMG_5296
  • IMG_5303
  • IMG_5304
  • IMG_5316
  • IMG_5317
  • IMG_5327
  • IMG_5332
  • IMG_5334
  • IMG_5336
  • IMG_5338
  • IMG_5342
  • IMG_5345
  • IMG_5348

Simple Image Gallery Extended

 

 

Letztes Spiel

Ergebniss HP Saarb 21-22

FSV TV | Pressekonferenz nach dem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken

Danke ans Ehrenamt

DFB Ehrenamt 300x250

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

Tabelle 3. Liga Saison 2021/22

Team Played Diff GD Points
1. FC Magdeburg 16 30 - 14 16 34
SV Waldhof Mannheim 17 29 - 17 12 30
1. FC Saarbrücken 18 29 - 22 7 30
SV Meppen 17 25 - 21 4 30
Eintr. Braunschweig 17 28 - 18 10 29
VfL Osnabrück 17 24 - 17 7 28
1. FC K`lautern 17 21 - 11 10 26
Borussia Dortmund II 17 23 - 20 3 24
1860 München 17 25 - 22 3 23
SV Wehen Wiesbaden 17 24 - 22 2 23
SC Freiburg II 17 14 - 25 -11 23
FC Viktoria Berlin 17 26 - 22 4 22
FC Viktoria Köln 17 20 - 26 -6 22
FSV Zwickau 17 22 - 22 0 21
Hallescher FC 17 25 - 27 -2 21
Türkgücü München 17 18 - 26 -8 19
SC Verl 17 26 - 33 -7 17
MSV Duisburg 17 21 - 30 -9 16
Würzburger Kickers 17 12 - 23 -11 15
TSV Havelse 17 14 - 38 -24 11

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

210722 Telekom 3Liga-21HJ2 Saisonstart21-22Phase2ClubbannerFSVZwickau300x200px SaSc

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2021-12-12
14:00
2021-12-15
19:00
2021-12-18
14:00
2022-01-15
14:00
2022-01-23
13:00

ONLINE Shoppen für deinen FSV ... (Otto, Amazon, Zalando etc.)

Mit der AOK zum FSV ins Stadion!

Banner FSV Zwickau

Teamsponsoren Saison 2021/22

      TiTop HP 100x50 pxGRAU    ATUS HP 100x50 pxGRAU   Hercher HP 100x50 pxGRAU  SGS HP 100x50 pxGRAU2021   GGZ HP 100x50 pxGRAU  Sachsenlotto HP 100x50 pxGRAU2019

  sparkasse HP 100x50 pxGRAU   Radio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019   Girrbacher HP 100x50 pxGRAU

 

Besucher

Heute30875
Gestern64615
Woche308918
Monat202894
Gesamt seit 22.03.1099761689