A+ R A-

  HauptSponsorKAtegorie GRAU2019                            PremiumSponsorKAtegorie GRAU2019     

    Sunmaker GRAU                        ZEV-2014           VW Sachsen AG GRAU2019          Wernesgrüner GRAU2-2019         BSAS GRAU          Comedia GRAU         2019 NEU VW Sachsen GRAU         MFB GRAU2           PUMA GRAU

Beiträge

FSV Zwickau e.V. und FSV Zwickau Spielbetriebsgesellschaft mbH beantragen fristgemäß die Zulassung zur 3. Liga für die Saison 2020/2021

FSV3Liga HP neutral

Da die Ausgliederung der ersten Männermannschaft vom Verein auf die Spielbetriebsgesellschaft noch nicht bis Ende der Frist zur Abgabe des Lizenzantrages am 02.03.2020, 17:00 Uhr im Handelsregister eingetragen war, haben sowohl der FSV Zwickau e.V. als auch die FSV Zwickau Spielbetriebsgesellschaft mbH am jeweils gestrigen Tag einen Antrag beim DFB auf Zulassung zur 3. Liga für die Saison 2020/2021 gestellt. Dass die Eintragung der Ausgliederung im Handelsregister noch nicht erfolgt ist, hat ausschließlich formelle Gründe. Erst am 26.02.2020 endete die Monatsfrist für die Einlegung von Rechtsmitteln gegen den auf der Mitgliederversammlung am 26.01.2020 gefassten Beschluss zur Ausgliederung. Rechtsmittel wurden nach unserer Kenntnis gegen den Beschluss bislang nicht eingelegt. Allerdings besteht Gewissheit über die Einlegung von Rechtsmitteln erst nach einer 14-tägigen Wartezeit. Sobald diese Karenzzeit abgelaufen ist und keine Rechtsmittel eingelegt wurden, kann die Eintragung im Handelsregister erfolgen.

Die bislang noch nicht erfolgte Eintragung der Ausgliederung im Handelsregister hatte aber für die Beantragung der Lizenz keine Auswirkung. Der Gesamtetat für den Verein und die Spielbetriebsgesellschaft liegt bei ca. EUR 6.8 Mio. und damit etwas über dem Etat der letztjährigen Saison. Die Etaterhöhung ist aber in erster Linie der Abschreibung der Spielerwerte zuzurechnen, die im Rahmen der Ausgliederung durch Aufdeckung stiller Reserve entsteht und damit das Ergebnis belastet. Infolge der mit der Ausgliederung verbundenen Aufdeckung der stillen Reserven wird das vom DFB geforderte Mindestkapital der Spielbetriebsgesellschaft in Höhe von EUR 1 Mio. nachgewiesen. Der Etat für die erste Mannschaft liegt leicht über dem Etat der letzten Saison bei ca. EUR 2.4 Mio. Für den Nachwuchs und damit für den Verein ist wie in der vergangenen Saison ein Etat von ca. TEUR 600 geplant. Für den Fall, dass bis zum Fristende für die Erfüllung von Auflagen Ende Mai 2020 die mit einem der potentiellen Investoren geführten Gespräche erfolgreich abgeschlossen werden können, ist auch eine Erhöhung des Gesamtbudgets geplant. Der Betrag der Etat-Erhöhung wird von der Höhe des Beteiligungsbetrages abhängig sein. Da dieser Betrag noch Gegenstand der Verhandlungen ist, können gegenwärtig keine Aussagen zu einer möglichen Etaterhöhung getroffen werden.

Im Abstiegskampf des FSV Zwickau zählt jetzt jeder Punkt und dafür bedarf es insbesondere der Fokussierung aller Mitglieder, Fans, Sympathisanten, Sponsoren des FSV Zwickau und natürlich der ersten Mannschaft, der sportlichen Leitung sowie des Managements auf dieses Ziel. Nur als Einheit, die sich nicht von Niederlagen von diesem Weg abbringen lässt, werden wir die Klasse halten. Auf geht´s Zwickau, kämpfen und siegen!

Vorstand FSV Zwickau e.V.

Letztes Spiel

Ergebniss Rostock HP 19-20

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

DEINE Unterstützung für DEINEN FSV

20-05-08 UnterstützerkontoNEU

20-05-18 MitgliedschaftNEU

Reisebericht300px

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2020-06-02
19:00

Tabelle 3. Liga Saison 2019/20

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
MSV Duisburg 27 50 - 35 15 47
SpVgg Unterhaching 28 42 - 31 11 47
SV Waldhof Mannheim 28 42 - 33 9 44
FC Bayern München II 28 54 - 47 7 44
Eintr. Braunschweig 28 46 - 40 6 44
Würzburger Kickers 28 51 - 46 5 44
SV Meppen 28 51 - 39 12 42
FC Ingolstadt 28 48 - 36 12 42
1860 München 27 45 - 38 7 42
FC Hansa Rostock 28 38 - 33 5 42
KFC Uerdingen 28 34 - 40 -6 42
1. FC K`lautern 28 43 - 45 -2 37
FC Viktoria Köln 28 48 - 57 -9 35
Chemnitzer FC 27 44 - 44 0 34
1. FC Magdeburg 28 37 - 32 5 33
Hallescher FC 27 43 - 43 0 33
FSV Zwickau 28 42 - 43 -1 33
SC Preußen Münster 27 37 - 48 -11 27
SG S. Großaspach 28 23 - 54 -31 21
FC Carl Zeiss Jena 27 27 - 61 -34 17

Der Ball rollt wieder!

200113 Telekom 3Liga-19HJ2 RückrundeBannerZwickau300x200 VeMe

Co-Sponsoren Saison 2019/20

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019  Polster HP 100x50 pxGRAU Girrbacher HP 100x50 pxGRAUSB Kunze HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute19782
Gestern50864
Woche19783
Monat19783
Gesamt seit 22.03.1058362542