A+ R A-

  HauptSponsorKAtegorie GRAU2019                            PremiumSponsorKAtegorie GRAU2019     

    Sunmaker GRAU                        ZEV-2014           VW Sachsen AG GRAU2019          Wernesgrüner GRAU2-2019         BSAS GRAU          Comedia GRAU         2019 NEU VW Sachsen GRAU         MFB GRAU2           PUMA GRAU

Beiträge

FSV Zwickau - SV Waldhof Mannheim 0:1 (0:1) [19. Spieltag]

19-12-14 mannheimstart

FSV verliert gegen Aufsteiger Mannheim

Der FSV Zwickau hat sein Heimspiel gegen den SV Waldhof Mannheim mit 0:1 (0:1) verloren. Zwickau tat sich gegen den defensivstarken Aufsteiger schwer und hatte nur wenige Chancen.

Trainer Joe Enochs brachte zwei neue Leute in der Startelf. Für den gesperrten Elias Huth spielte Gerrit Wegkamp und für den erkankten Julius Reinhardt kam Leon Jensen ins Spiel. Die Partie begann mit gleich zwei strittigen Situationen. Zunächst kam Wegkamp im Mannheimer Strafraum zu Fall und kurz darauf wurde Handke am Trikot gezupft. Schiri Schultes ließ beide Male weiterspielen. Die ersten Chancen hatten dann die Gäste. Korte scheiterte mit Flachschuss an Brinkies (7.) und Bouziane traf mit seinem Kopfball nur den Pfosten (12.). Als dann der FSV seine erste gute Chance durch Schröter hatte, schalteten die Gäste ganz schnell um. Über Christiansen kam der Ball zu Deville, der den Ball über Brinkies zum 0:1 ins Tor hob (24.). Kurz darauf musste der FSV bereits das erste Mal wechseln. Jensen und Schuster waren mit dem Kopf zusammengeprallt. Der Zwickauer wurde, wie sich später herausstellte, mit Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert. Odabas kam und spielte nun in der Viererkette. Frick wechselte dafür auf die Sechserposition. Die beste Möglichkeit vor der Pause hatte dann Schröter. Von Frick geschickt kam er zum Abschluss, doch Königsmann klärte mit starker Parade zur Ecke (40.). Nach dem Wechsel zog sich Mannheim weit zurück und machte damit dem FSV das Leben schwer. Aus dem Spiel heraus ging wenig und auch die Standards brachten nur selten Gefahr. Die beste Möglichkeit hatte dann Lange, der einen Eckball direkt aufs Tor zwirbelte. Doch auch hier war Königsmann zur Stelle und faustete den Ball über die Latte (62.). Der gerade eingewechselte Hauptmann kam dann per Direktabnahme zum Schuss, schoss aber über das Tor (72.). Bei einem der wenigen Konter der Gäste hätte der eingewechslte Koffi den Sack zumachen können. Doch freistehend schoss der Stürmer den Ball links neben das Tor (82.). Es dauerte bis in die Nachspielzeit, ehe der FSV dann doch noch die große Chance zum Ausgleich hatte. Odabas spielte zu Handke und der zog ab. Der Ball klatschte auf die Latte und ging leider über das Tor (90.+2). Am Ende blieb es bei einer enttäuschenden Heimniederlage. Damit beendet der FSV die Hinrunde mit 23 Punkten auf Platz 14. Nächste Woche startet dann bereits die Rückrunde. Zu Gast in Zwickau ist dann der SV Meppen.

Tor: 0:1 Deville (24.)

FSV Zwickau:

Brinkies – Godinho (70. Hauptmann), Frick/gelb, Handke, Lange/gelb – Schröter, Hehne, Jensen (29. Odabas), Miatke (53. Viteritti) – Wegkamp, König

SV Waldhof Mannheim:

Königsmann – Marx, Schultz, Conrad, Hofrath – Seegert, Christiansen – Deville, G. Korte (61. Ferati/gelb (90.Flick)), Schuster – Bouziane (68. Koffi)

Zuschauer: 5.165 (929 Gäste)

Schiedsrichter: Schultes (Betzigau)

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015
  • 016
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021
  • 022
  • 023
  • 024
  • 025
  • 026
  • 028

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Conny Schelter, Sebastian Schmidt

Letztes Spiel

FCK Ergebniss HP 18-19

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

AOK Banner FSV Zwickau

Tabelle 3. Liga Saison 2019/20

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
MSV Duisburg 25 49 - 34 15 44
SV Waldhof Mannheim 25 40 - 30 10 42
FC Ingolstadt 25 46 - 32 14 41
SpVgg Unterhaching 24 35 - 26 9 41
SV Meppen 25 46 - 33 13 38
Eintr. Braunschweig 25 38 - 34 4 38
FC Hansa Rostock 25 33 - 30 3 38
Würzburger Kickers 25 46 - 44 2 37
KFC Uerdingen 25 27 - 33 -6 36
FC Bayern München II 24 49 - 45 4 35
1860 München 24 37 - 34 3 35
Hallescher FC 24 39 - 36 3 32
FSV Zwickau 25 37 - 35 2 32
1. FC K`lautern 25 38 - 41 -3 32
1. FC Magdeburg 24 30 - 27 3 29
FC Viktoria Köln 25 43 - 52 -9 29
Chemnitzer FC 24 39 - 40 -1 28
SC Preußen Münster 25 35 - 46 -11 24
SG S. Großaspach 25 22 - 50 -28 18
FC Carl Zeiss Jena 25 25 - 52 -27 17

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

MS 3.LIGA Banner 300x200

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2020-02-29
14:00
2020-03-08
13:00
2020-03-15
13:00
2020-03-18
19:00
2020-03-22
14:00

Bei AMAZON einkaufen & FSV unterstützen

DEINE Unterstützung für den FSV

allesfuerzwickau300button

fanshop

unsere Öffnungszeiten:

Dienstag / Mittwoch / Freitag 13-18 Uhr

Donnerstag 10-12 Uhr & 13-18 Uhr

 Am Spieltag jeweils ab 3 Stunden vor dem Spiel

Co-Sponsoren Saison 2019/20

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019  Polster HP 100x50 pxGRAU Girrbacher HP 100x50 pxGRAUSB Kunze HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute305
Gestern17080
Woche175841
Monat1179078
Gesamt seit 22.03.1047520613