A+ R A-

  HauptSponsorKAtegorie GRAU2019                            PremiumSponsorKAtegorie GRAU2019     

    Sunmaker GRAU                        ZEV-2014           VW Sachsen AG GRAU2019          Wernesgrüner GRAU2-2019         BSAS GRAU          Comedia GRAU         2019 NEU VW Sachsen GRAU         MFB GRAU2           PUMA GRAU

output DsKEb5

Beiträge

SC Preußen Münster - FSV Zwickau 2:1 (0:0) [35. Spieltag]

20-06-24 muensterstart

Ganz bittere Niederlage in Münster

Der FSV hat sein Auswärtsspiel in Münster in allerletzter Sekunde verloren. Nach torloser erster Hälfte ging der FSV durch Wegkamp in Führung. Doch zum Ende der Partie konnte Preußen Münster das Spiel durch zwei Tore von Mörschel noch drehen. Beide Tore fielen nach umstrittenen Schiedsrichterentscheidungen.

Der FSV begann mit zwei frischen Kräften. Dörfler und Wegkamp spielten für Lange und Huth. Für beide Teams ging es um viel. Dementsprechend konzentriert wurde ins Spiel gegangen. Chancen waren zunächst jedoch Mangelware. Der FSV hatte leichte Feldvorteile kam aber selten gefährlich vor das Tor der Münsteraner. Schröter kam zwar zum Abschluss, doch der Ball ging recht weit vorbei (11.). Münster dann erstmals durch Cueto, der aber geblockt wurde. Mörschel kam zum Schuss, schoss aber drüber (32.). Ein weiter Ball auf den ehemaligen Zwickauer Wagner brachte Gefahr, doch sein Kopfball ging über das Tor (35.). Nach dem Wechsel war zunächst Münster am Drücker. Cueto drängte in den Strafraum, fand aber keinen Abnehmer (47.). Wenig später rettete Brinkies gegen Cueto, der sich in den Strafraum dribbelte (52.). Der FSV überstand diese Phase der Gastgeber unbeschadet und schlug dann zu. Ein scharf getretener Freistoß von Schröter wurde von Wegkamp zum 0:1 ins Tor geköpft (59.). Der FSV verteidigte weiter konsequent, hatte dann aber Glück als Brinkies gegen Schnellbacher und Löhmannsröben in höchster Not retten konnte (65.). Der eingewechselte Härtel setzte dann in seinem ersten Spiel für den FSV einen Schuss knapp über das Tor (73.). Als dann Schauerte nach innen flankte konnte Brinkies unter arger Bedrängnis den Ball nicht festhalten. Der Schiedsrichter ließ weiterlaufen und Mörschel traf zum 1:1 (78.). Die restlichen Minuten waren dann wieder arm an Chancen, sodass alles auf ein Remis hindeutete. In der dritten Minute der Nachspielzeit übersah der Schiedsrichter ein Foulspiel an Wegkamp im Mittelfeld und das Unheil nahm seinen Lauf. Reinhardt konnte Grodowski nicht stoppen. Dieser umkurvte Brinkies und suchte das Foul. Der Schiedsrichter zeigte auf den Punkt und gab den Münsteranern diesen umstrittenen Elfmeter. Mörschel trat an und traf zum 2:1 (90.+3). Für den FSV war diese bittere Niederlage ein herber Rückschlag im Abstiegskampf. Der Abstand auf Chemnitz blieb zwar bestehen, doch Münster konnte den FSV nun überholen. Noch drei Spiele bleiben Zeit das Ruder doch noch herumzureißen. Bereits am Samstag geht es zu Hause dann gegen Eintracht Braunschweig.

Tore:

0:1 Wegkamp (59.), 1:1 Mörschel (78.), 2:1 Mörschel (90.+3/FE)

SC Preußen Münster:

Schulze Niehues – Scherder, Löhmannsröben, Steurer, Schauerte/gelb, Rossipal (70. Litka) – Wagner (46.Königs), Erdogan/gelb, Mörschel - Cueto (75. Grodowski), Schnellbacher

FSV Zwickau:

Brinkies – Hauptmann, Hehne, Reinhardt, Odabas/gelb, Miatke/gelb – Schröter (81. Huth), Könnecke/ gelb (75. Lange), Wegkamp/gelb, Dörfler (46. Härtel) – König

Zuschauer: 0

Schiedsrichter: Patrick Schwengers (Travemünde)

  • Sanders20200624_6T4A8778
  • Sanders20200624_6T4A8826
  • Sanders20200624_6T4A8853
  • Sanders20200624_6T4A8912
  • Sanders20200624_6T4A8919
  • Sanders20200624_6T4A8931
  • Sanders20200624_6T4A8967
  • Sanders20200624_6T4A9074
  • Sanders20200624_6T4A9091
  • Sanders20200624_6T4A9143
  • Sanders20200624_6T4A9188
  • Sanders20200624_6T4A9206
  • Sanders20200624_7O4B7975
  • Sanders20200624_7O4B8051
  • Sanders20200624_7O4B8109
  • Sanders20200624_7O4B8241

Simple Image Gallery Extended

Letztes Spiel

Ergebniss HP mannheim 19-20

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

DEINE Unterstützung für DEINEN FSV

20-05-08 UnterstützerkontoNEU

20-07-07 MitgliedschaftNEU

Reisebericht300px

Mit dem Rad zur Arbeit

AOK S C0116 Banner-MdRzA 300x200 LAY02 CSN

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

Tabelle 3. Liga Saison 2019/20

Mannschaft Sp. Tore GD Pkt
FC Bayern München II 38 76 - 60 16 65
Würzburger Kickers 38 71 - 60 11 64
Eintr. Braunschweig 38 64 - 53 11 64
FC Ingolstadt 38 61 - 40 21 63
MSV Duisburg 38 68 - 48 20 62
FC Hansa Rostock 38 54 - 43 11 59
SV Meppen 38 69 - 57 12 58
1860 München 38 63 - 54 9 58
SV Waldhof Mannheim 38 52 - 47 5 56
1. FC K`lautern 38 59 - 54 5 55
SpVgg Unterhaching 38 50 - 53 -3 51
FC Viktoria Köln 38 65 - 71 -6 51
KFC Uerdingen 38 40 - 54 -14 48
1. FC Magdeburg 38 49 - 42 7 47
Hallescher FC 38 64 - 66 -2 46
FSV Zwickau 38 56 - 61 -5 44
Chemnitzer FC 38 54 - 60 -6 44
SC Preußen Münster 38 49 - 62 -13 40
SG S. Großaspach 38 33 - 67 -34 32
FC Carl Zeiss Jena 38 40 - 85 -45 23

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

2003123 Telekom 3Liga-20HJ1 ClubbannerZwickau300x200 MaDü

Co-Sponsoren Saison 2019/20

 

BILD Chemnitz HP 100x50 pxGRAU ZWG HP 100x50 pxGRAU Schnellecke HP 100x50 pxGRAU sparkasse HP 100x50 pxGRAU IDH HP 100x50 pxGRAU Mosolv 100x50 pxGRAU

      TiTop HP 100x50 pxGRAU ATUS HP 100x50 pxGRAU Hercher HP 100x50 pxGRAU GGZ HP 100x50 pxGRAU Freie Presse HP 100x50 pxGRAU

Kaiser HP 100x50 pxGRAUSUP HP 100x50 pxGRAURadio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019  Polster HP 100x50 pxGRAU Girrbacher HP 100x50 pxGRAUSB Kunze HP 100x50 pxGRAU

 

 

Besucher

Heute8431
Gestern27120
Woche87629
Monat243775
Gesamt seit 22.03.1059442973