A+ R A-

21-03-04 Sponsorenleiste oben

WinterSALE SHOP

FSV-Nachwuchszentrum „Die jungen Schwäne“ mit neuem Kooperationspartner

21-03-02 abgNW

Der FSV Zwickau e.V. und der Rasensportverein Altenburg haben sich auf eine Nachwuchskooperation geeinigt. Was sich schon länger über bestehende Kontakte der handelnden Personen angebahnt hatte, mündete bereits zum Ende des vergangenen Jahres in der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages zwischen beiden Vereinen.

Die Zusammenarbeit beinhaltet neben dem Transfer von Ausbildungskonzepten und Kickern eine Reihe weiterer Vorzüge für beide Vereine. Es werden regelmäßig Trainingsspiele und gemeinsame Trainingstage mit den Nachwuchsmannschaften durchgeführt. Ein offener und kommunikativer Austausch unter den Verantwortlichen sowie die regelmäßigen Weiterbildungen sind hierbei nur einige Eckpunkte.

Beide Partner möchten die Zusammenarbeit in Zukunft sehr vielfältig gestalten und planen hierfür mehrere gemeinsame Events. Zu den Aktivitäten zählen Talentetrainings, Sichtungsturniere und Fußballschulen. Ziel des RSV Altenburg ist die Weiterentwicklung und das Erlernen von professionellen Strukturen.

FSV-Nachwuchsleiter Volker Piekarski ist in dieser Hinsicht sehr zuversichtlich: „Wir haben es beim RSV Altenburg mit motivierten und gut ausgebildeten Trainerkollegen zu tun, die wir auf dem Weg zu unseren gemeinsamen Zielen nach Kräften unterstützen werden, um eine Förderung auf hohem Niveau zu gewährleisten.“

TSV Crossen neuer Kooperationspartner

21-01-21 koop crossen

Die Fußball-Nachwuchsabteilung des TSV Crossen e.V. und den Fußballsportverein Zwickau e.V. verbindet eine lange Freundschaft. Aufgrund dieser Verbundenheit haben beide Vereine zum Ende des Jahres 2020 eine Kooperation auf Nachwuchsebene geschlossen. Somit konnte der FSV Zwickau einen weiteren wichtigen Partnerverein für sein Nachwuchszentrum „Die jungen Schwäne“ gewinnen.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit sollen Spieler im Heimatverein durch Trainer des FSV Zwickau zielgerichteter gefördert und gefordert werden. In diesem Zusammenhang ergibt sich den Trainern des TSV Crossen die Möglichkeit, Einblick in die tägliche Arbeit sowie Ausbildungsphilosophie des FSV Zwickau zu erlangen. Des Weiteren werden u.a. gemeinsame Freundschaftsspiele, verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten oder Hospitationen die neu geschlossene Partnerschaft mit Leben erfüllen.

Derzeit vereint die Fußball-Nachwuchsabteilung des TSV Crossen e.V. 102 Kinder und Jugendliche in 8 Mannschaften. Unter der Nachwuchsleitung von Steve Mühlmann und Lars Tittel trainieren 15 Übungsleiter die Juniorenteams des TSV. Das Training findet im Sportforum Crossen und in der Schulsporthalle der Grundschule Crossen statt.

Durch die Kooperation erhoffen sich der FSV Zwickau sowie der TSV Crossen eine Qualitätssteigerung der jeweiligen Nachwuchsarbeit und eine Erweiterung des Netzwerkes im Zwickauer Land.

Verstärkung für FSV-Nachwuchszentrum | Herzlich willkommen Falk Schindler!

21-01-03 schindlernwz

Das FSV-Nachwuchszentrum „Die jungen Schwäne“ hat sich zum 01.01.21 die Dienste von Falk Schindler gesichert. Der 42-jährige kommt vom VFC Plauen, wo er in insgesamt 12 Jahren Vereinszugehörigkeit als Spieler, Nachwuchstrainer und zuletzt auch Cheftrainer der Vogtländer Oberligamannschaft aktiv war. Beim FSV soll der in Dresden geborene Schindler ab sofort die Mannschaften im Leistungsbereich unseres Nachwuchszentrums unterstützen.

„Wir freuen uns mit Falk einen erfahrenen Trainer aus der Region gefunden zu haben, der uns auch auf dem Weg der Lizenzierung zum Nachwuchsleistungszentrum unterstützen wird“, zeigt sich FSV-Vorstand Toralf Wagner erfreut über diesen Neuzugang.

Für die kommenden Tage wartet auf Falk Schindler aber erstmal eine besondere Aufgabe. Nach positiven Covid19-Befunden im Trainerteam unserer 1. Mannschaft wird er zunächst unseren Drittligaprofis unterstützend zur Seite stehen.

Videokonferenz mit Johannes Brinkies und Bastian Strietzel

20-12-15 u13konferenz

Seit nunmehr 6 Wochen befinden sich "Die jungen Schwäne" unseres FSV Zwickau im Lockdown und somit im sportlichen „Home-Office“. Um den gewohnten Kontakt untereinander nicht zu verlieren trifft sich u.a. auch unsere U13 mehrmals pro Woche zu gemeinsamen Videokonferenzen. Dabei steht neben verschiedenen Übungen zur Stabilisation und Kräftigung auch die Auswertung der wöchentlichen „Trainingshausaufgaben“ im Fokus der Trainer und ihren Spielern. Am vergangenen Adventssonntag konnten unsere U13-Kicker mit Johannes Brinkies und Bastian Strietzel zwei Überraschungsgäste zu ihrer turnusmäßigen Videokonferenz begrüßen. Dabei berichteten die beiden FSV-Profis u.a. von ihrem Trainingsalltag in häuslicher Quarantäne, gaben wertvolle Tipps für die Trainingsarbeit unter den aktuellen Bedingungen und fanden für die Jungs aufmunternde und motivierende Worte in diesen - gerade für Nachwuchs- und Amateurspieler - außerordentlich schwierigen Zeiten.

SV Planitz neuer Nachwuchs-Kooperationspartner

20-12-11 svplanitz2

Den Sportverein Planitz und den Fußballsportverein Zwickau e.V. verbindet eine gemeinsame Geschichte. Der FSV Zwickau wurde 1912 in Planitz gegründet und hat somit seine Wurzeln in diesem Stadtteil. Durch eine neu geschlossene Nachwuchskooperation sind beide Vereine noch tiefer miteinander verbunden. Somit ist der SV Planitz ein weiterer Partnerverein des FSV Zwickau in dessen Nachwuchszentrum „Die jungen Schwäne“. Ein Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, den besten Spielern und Talenten neben den Trainingseinheiten und Spielen im Heimatverein eine zusätzliche Förderung durch Trainer des FSV Zwickau beim SV Planitz zu ermöglichen. Den Trainern und Übungsleitern vor Ort bietet sich dadurch ein guter Einblick in die tägliche Arbeit und die Ausbildungsphilosophie des FSV Zwickau. Darüber hinaus können sie verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten und den gegenseitigen Austausch, wie Workshops oder Hospitationen, wahrnehmen und durch gemeinsame Turnierteilnahmen oder Freundschaftsspiele diese Partnerschaft mit Leben füllen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Kooperationsvereinbarung beider Vereine ist das geplante Grundschulkonzept des SV Planitz. Durch die Unterstützung des FSV Zwickau können dem SV Planitz fußballbegeisterte Nachwuchsspieler zugeführt und im nächsten Schritt im Nachwuchszentrum des FSV Zwickau auf höchstem Leistungsniveau, in dessen jeweiligen Spiel- und Altersklassen weiter gefördert und entwickelt werden. Nicht zuletzt erhoffen sich beide Vereine durch die Zusammenarbeit eine qualitative Verbesserung ihrer Nachwuchsarbeit und den Ausbau ihres Netzwerkes in der Zwickauer Region.

Letztes Spiel

Ergebniss HP verl

FSV TV | Pressekonferenz nach dem Heimspiel gegen den SC Verl

Kurzmeldungen via FSV-Twitter-Kanal

DIGITALER ZWICKER - Ausgabe 14 20/21

Kommende Punktspiele des FSV Zwickau

2021-03-10
19:00
2021-03-13
14:00
2021-03-21
14:00
2021-03-27
14:00
2021-04-03
14:00

Alle Spiele der 3. Liga LIVE.

201005 Telekom 3LigaSaisonstart-20HJ2 BannerZwickau300x200px MaBr

Tabelle 3. Liga Saison 2020/21

Team Played Diff GD Points
SG Dynamo Dresden 26 49 - 22 27 54
F.C. Hansa Rostock 26 39 - 26 13 48
FC Ingolstadt 25 35 - 27 8 47
SV Wehen Wiesbaden 25 44 - 34 10 44
1860 München 25 45 - 23 22 41
1. FC Saarbrücken 25 44 - 34 10 41
Türkgücü München 26 34 - 30 4 40
SC Verl 25 47 - 39 8 37
SV Waldhof Mannheim 27 38 - 40 -2 35
Hallescher FC 25 32 - 38 -6 35
FSV Zwickau 25 31 - 32 -1 33
FC Bayern München II 25 33 - 34 -1 30
MSV Duisburg 26 33 - 44 -11 30
SV Meppen 25 29 - 40 -11 30
FC Viktoria Köln 26 32 - 44 -12 30
KFC Uerdingen 24 21 - 29 -8 28
1. FC K`lautern 27 26 - 34 -8 26
1. FC Magdeburg 27 25 - 40 -15 25
VfB Lübeck 26 27 - 40 -13 23
SpVgg Unterhaching 26 26 - 40 -14 21

AOK verlost Fanshop-Gutscheine

Banner FSV Zwickau Gutschein

DEINE Unterstützung für DEINEN FSV

20-05-08 UnterstützerkontoNEU

Reisebericht300px

Teamsponsoren Saison 2020/21

      TiTop HP 100x50 pxGRAU    ATUS HP 100x50 pxGRAU   Hercher HP 100x50 pxGRAU     GGZ HP 100x50 pxGRAU    sparkasse HP 100x50 pxGRAU Radio Zwickau HP 100x50 pxGRAU2019   Girrbacher HP 100x50 pxGRAU

Besucher

Heute25238
Gestern42321
Woche307493
Monat307493
Gesamt seit 22.03.1083270695