NOFV und SFV setzen Nachwuchs-Spielbetrieb aus

20-03-25 jungeschwaene

Auf Grund der aktuellen Gesundheitslage und der damit in Verbindung stehenden Erlasse, Anordnungen und Regelungen haben sowohl der Nordostdeutsche Fußballverband, als auch der Sächsische Fußballverband den Spielbetrieb in allen Spielklassen, vorerst, bis zum 19.04.2020 ausgesetzt.

Um der Verantwortung gegenüber unseren Nachwuchsspielern gerecht zu werden, wurde der Trainings- und Freundschaftsspielbetrieb im Nachwuchszentrum „Die jungen Schwäne“ bis auf weiteres ausgesetzt. Für den trainingsfreien Zeitraum haben unsere Spieler Trainingspläne erhalten, um sich individuell fit zu halten. Alle Spieler, welche im Internat des Robert Schumann Konservatoriums untergebracht sind, haben die Heimreise angetreten. Das Nachwuchszentrum „Die jungen Schwäne“ bleibt ebenfalls geschlossen.

Sobald eine neue Bewertung der Situation vorliegt werden wir die neuen Erkenntnisse veröffentlichen.

https://nofv-online.de/index.php/aktuelles-leser/auswirkungen-der-ausbreitung-des-coronavirus.html

https://www.sfv-online.de/news/details/faq-hinweise-zu-sars-cov-2-sfv-unterbricht-spielbetrieb/